Direkt zum Inhalt

eKomi Siegel Sicher einkaufen   header phone icon +49 (0) 7531 - 8029 655   header versand icon kostenloser Versand

30% Konfigurator Rabatt

Wohntrends

Für Heimwerker und Selbermacher: Der creatisto Folienzuschnitt

Designfolie Folienzuschnitt Kühlschrank

Tschüss Eintönigkeit - Die Kühlschrank Folie verändert den optischen Ausgangszustand in Sekunden!

Alle Heimwerker und Selbermacher aufgepasst Denn unsere Folien kannst du auch sehr einfach selbst zuschneiden und so die Gestaltung deiner vier Wände selbst in die Hand nehmen. Zum einen hast du so die Möglichkeit, unterschiedliche Farbtöne, Muster oder Bilder zu kombinieren. Zum anderen kannst du vor allem die Oberflächen, unabhängig von der Größe, optisch nach deinen Wünschen verändern.

Welche Werkzeuge brauche ich um eine Folie selbst zu zuschneiden?

Um deine Folie auf eine eigene Größe zu zuschneiden brauchst du nicht viel Werkzeug:

  • zwei Hände,
  • ein (Schneide-)Lineal,
  • ein scharfes Cuttermesser sowie
  • eine geeignete Schneideunterlage

...reichen völlig aus um deine Folie selbst zu zuschneiden.

Das Lineal sollte eine gerade und vor allem feste Schneidekante sowie natürlich die entsprechende Länge haben. Im besten Fall ist das Lineal 3-4 cm größer als deine Designfolie. Zum Schneiden der Möbelfolie kannst du wahlweise ein Cuttermesser oder ein Skalpell nehmen. Ein Cuttermesser (oder auch Teppichmesser) findet sich erfahrungsgemäß in fast jedem Haushalt. Ansonsten kannst du ein Cutter Set mit Bastelmessern schon ab 5 Euro im Bastelladen kaufen. Wichtig ist, dass das Messer richtig scharf ist! Sonst kann es passieren, dass deine Kanten beim Schneiden ausfransen.
Last but not least: Die Schneideunterlage! Hier kannst du im Prinzip nehmen was du willst. Zum Beispiel einen dicken Karton, ein Brett oder einen Stapel Zeitungspapier. Hauptsache es ist dick genug und die Tischoberfläche oder die Tischdecke trägt keinen Schaden von deiner Bastelaktion! ;-) Natürlich kannst du dir auch im Bastelladen eine Schneidematte zulegen.

So bringst du die Folie auf deine Oberfläche

Wie gehst du am besten vor?

  1. Zuerst solltest du Maß nehmen um den richtigen Zuschnitt zu bestellen. Wenn du mehrere Oberflächen umgestalten möchtest, überlegst du dir am besten schon vor dem Bestellen wie du sie auf deinem Zuschnitt anordnen und ausschneiden möchtest. Je weniger Freifläche du hast, desto weniger Abfall hast du später!
  2. Anschließend deinen Zuschnitt auf das gewünschte Maß zuschneiden.
  3. Jetzt musst du dein Design nur noch auf die Oberfläche kleben.

Unseren Zuschnitt kannst du in den Größen 30x30cm, 60x60cm, 90x90cm, 120x80cm und 150x100cm bestellen.

Folie anpassen: Step by step!

  1. Maß nehmen
  2. Zuschneiden
  3. Aufkleben

Hier habe ich eine kleine Vine-Produktion für euch gemacht, in der ihr sehen könnt wie das Ganze funktioniert:

Falls du jetzt auch Lust darauf bekommen hast, deinen Kühlschrank fit für den Sommer zu machen, dann schau dich bei unseren Kühlschrankaufklebern um. Solltest du einen Kühlschrank in einer abweichenden Größe besitzen, gibt es hier unsere Zuschnitte!


Kontakt

kontakt@creatisto.com

header phone icon +49 (0) 7531 - 8029 655

 


Newsletter

Newsletter abonnieren und 10 € Willkommensgutschein sichern.

Anmelden

Sichere Zahlung

BillsafePayPalSofortüberweisung
VisaMastercardVorkasse

Schneller Versand

Deutsche PostArrivaDHL

Sicher Einkaufen