Direkt zum Inhalt

eKomi Siegel Sicher einkaufen   header phone icon +49 (0) 7531 - 8029 655   header versand icon kostenloser Versand

Alle Fliesenaufkleber 20% reduziert

LaberRhabarber: Auf 'nen Plausch mit Stine Wiemann

Besondere Momente & Motive im Vintage Look - jetzt auch als Klebefolie

Heute erfahren wir mehr über Stine Wiemann. Ursprünglich aus dem Hohen Norden Deutschlands, arbeitet sie nun im Rheinland als freiberufliche Fotografin und Grafikerin. Ihre Motive und Designs bezaubern durch warme Farben und einen Hauch Vintage. Ich habe mit ihr über Heimweh, Objektive und das Wohnen mit Kunst gesprochen.

Céline: Hallo Stine, kannst du dich unseren Lesern kurz vorstellen?
Stine: Huhu zurück! Also, ich bin Stine - promovierende Germanistin, studierte Grafikerin und freie Fotografin. Schon während meines Studiums habe ich mich selbstständig gemacht und arbeite seitdem für mein Label "sonst noch was?" und als Fotografin und Grafikerin.

Céline: Dich hat es ja aus dem Hohen Norden ins Rheinland verschlagen. Allerdings haben viele deiner Motive einen Bezug zum Meer. Wie kommt das? Hast du etwa Heimweh?
Stine: Oh ja. Ganz doll. Ich werde immer ganz nervös, wenn ich länger als drei Monate das Meer nicht gesehen habe und dann wird die nächste Fahrt an die Küste organisiert. Ohne den Wind, die Wellen und das Rauschen geht's mir einfach nicht so gut. Das muss irgendwie in den Genen sein - in meiner Familie sind einige zur See gefahren und meine Lütte (3) wird auch schon ganz hibbelig, wenn wir lange nicht am Meer waren.

Meer & Himmel - eine wunderbare Kombination zur Individualisierung von Möbeln

Ohne Meer nix los - Stine & ihr Lieblingsmotiv als Designfolie

CélineWieso bist du Designerin geworden?
Stine: Mir macht es einfach unheimlich viel Spaß, Dinge zu gestalten. Wenn eine Idee plötzlich gedruckt vor einem liegt, dann ist das immer etwas ganz Besonderes. Und beim Fotografieren friere ich ja Millisekunden ein, die ohne das Foto niemand kennen würde. Den eigenen Blick auf die Welt anderen zu zeigen ist immer auch ein bisschen der Grund für das Gestalten, glaube ich.

CélineWie entstehen deine Bilder? Kannst du uns den Prozess näher beschreiben?
Stine: Ich ziehe mit meiner Kamera los und bekomme dann diesen leicht abwesenden Blick (wurde mir gesagt), mit dem ich alles "scanne". Allzu viel ist dann nicht mit mir anzufangen, weil ich mich so richtig darauf konzentriere, alles ganz genau wahrzunehmen. Für mich ist Fotografieren immer eine kleine Auszeit vom Alltag, weil man sich plötzlich Dinge ganz genau anschaut, an denen man normalerweise vorbeigehen würde. Zuhause werden dann alle Fotos noch in Photoshop bearbeitet - ich sehe das als meine digitale Dunkelkammer, in der die Motive ihren letzten Schliff bekommen und mag den Prozess total gern, mich nochmal ganz intensiv mit jedem Bild auseinander zu setzen.

Ikebana und Neustart - wahre Kunstwerke auch als hochwertige Klebefolie

Eine Auszeit vom Alltag nehmen - mit Stines Motiven als Möbelfolie ist das überhaupt kein Problem

Céline: Was ist dein Lieblings-Objektiv?
Stine: Ich arbeite ja mit digitalen Kameras, auf die ich analoge Objektive aus den 60er und 70er Jahren setze. Am allerliebsten fotografiere ich mit meinem handgefertigten Nachbau einer "Petzval"-Linse aus dem 19. Jahrhundert. Die ist zwar ziemlich schwer und wird im Winter ordentlich kühl (weil sie komplett aus Metall ist), aber das nehme ich gerne in Kauf.

CélineKannst du uns den Stil deiner Bilder in drei Worten beschreiben?
Stine: Entspannt, frei & malerisch.

CélineWie bekommst du den Kopf frei, wenn dir mal keine neuen Motive einfallen?
Stine: Ich hole mir Inspiration in der klassischen Malerei oder von den Grafikern der 50er Jahre. Oder ich schmökere in alten Lehrbüchern für Typographie. Und dann mache ich zwischendrin auch einfach mal nix - irgendwann halte ichs dann nicht mehr aus und fange an zu zeichnen, zu fotografieren oder zu layouten.

Ein Blickfang in jeder Wohnung - Stines Vintage-Designs als Möbelfolie

Den Kopf frei bekommen & zu Hause entspannen - mit diesen Möbelfolien-Designs denkbar einfach

CélineWelches deiner Kunstwerke ist dein persönlicher Favorit und warum?
Stine: Mein momentanes Lieblingsbild ist glaube ich das "NeuStart"-Motiv. Das ist an einem superschönen, frischen Tag in Dänemark entstanden. Man konnte eine steile Sanddüne herunterrutschen und stand plötzlich an diesem menschenleeren Strand mit Holzsteg - man konnte so weit schauen und der Himmel war so klar. Da kam mir sofort die Liedzeile "This is the Beginning of anything you want" von der Band "Boy" in den Sinn und ich musste unbedingt ein Foto machen. Aber ich könnte zu allen meinen Motiven noch genau erzählen, wann und wo sie entstanden sind - meine Bilder sind immer auch ein kleines bisschen Tagebuch und Erinnerungs-Schatzkiste für mich. Daher sind manchmal für andere etwas unscheinbare Motive für mich total wichtig.

CélineWie bist du auf uns und die Möglichkeit, deine Werke durch Designfolien auf Möbel zu bringen, aufmerksam geworden?
Stine: Ehrlich gesagt wurde ich von Euch angeschrieben, was mich total gefreut hat. Ich finde es ganz wunderbar, dass ihr mit Euren Folien einen Weg gefunden habt, jenseits der klassischen gerahmten Fotos oder bedruckten Keilrahmen mit und umgeben von Kunst zu wohnen. Dass ich schon gleich von Beginn an dabei sein darf, freut mich wirklich sehr.

CélineZum Abschluss noch eine kurze Entscheidungsfrage: Meer oder Berge?
Stine: Pfft. Meer natürlich. :)

CélineVielen lieben Dank für das Gespräch, Stine! Die Hintergründe über die Entstehung deiner wundervollen Bilder und auch mehr über dich zu erfahren, war wirklich sehr spannend und macht jetzt noch mehr Lust, deinen Designer Shop bei creatisto durchzustöbern und sich zu überlegen, wie man seine Wohnung ein bisschen verschönern könnte.

Hier findet ihr alle Werke von Stine Wiemann.


Kontakt

kontakt@creatisto.com

header phone icon +49 (0) 7531 - 8029 655

 


Newsletter

Sichere Zahlung

BillsafePayPalSofortüberweisung
VisaMastercardVorkasse

Schneller Versand

Deutsche PostArrivaDHL

Sicher Einkaufen

 

Markenrechtlicher Hinweis: Die Marke IKEA ® ist ein eingetragener Markenname der Inter IKEA Systems B.V. und ist in Deutschland und in weiteren Ländern markenrechtlich geschützt. Die creatisto GmbH steht in keinerlei wirtschaftlicher Verbindung zu IKEA und wird auch in keiner Form von IKEA autorisiert oder finanziell unterstützt. Die Verwendung dient nur der Beschreibung des Angebots.

© creatisto 2016

Mobile Analytics