✔ Sicher einkaufen ✔ Kostenloser Versand ✔ Made in Germany

Folien aufbringen - Kinderleicht zur "neuen" Wohnung

Auf dieser Seite erhältst du hilfreiche Tipps und Tricks zum Verkleben der creatisto Folien. Egal ob Fliesenaufkleber, Möbelfolie, Küchenfolie oder Fensterfolie: Alle haben gemeinsam, dass sie kinderleicht aufgebracht werden können. Also nichts wie ran ihr Klebemeister.

DIE VORTEILE UNSERER FOLIEN AUF EINEN BLICK

BUBBLE-FREE TECHNOLOGIE

Unsere hochwertigen Klebefolien sind aufgrund unserer Folientechnologie kinderleicht zu verkleben.

FLEXIBILITÄT

In der Größe individuell anpassbar kannst du unsere Folien speziell auf deine Bedürfnisse anpassen.

NÄSSE- UND FEUCHTIGKEITSRESISTENZ

Sie sind resistent gegen Nässe und können deshalb bedenkenlos auch in Bad & Küche verklebt werden.

KRATZFESTE OBERFLÄCHE

Aufgrund der speziellen Oberflächenbeschichtung sind unsere Klebefolien bestens vor Kratzern geschützt.

ANGENEHME HAPTIK

Qualität Made in Germany! Unsere Folien riechen nicht nach Plastik, noch fühlen sie sich so an.

LÖSUNGSMITTELFREIE HERSTELLUNG

Unsere Folien für dein Zuhause werden lösungsmittelfrei hergestellt und umweltfreundlich verarbeitet.

HOCHWERTIGER DRUCK

Die Qualität des hochwertigen Fotodrucks ist absolut UV-beständig und dementsprechend langlebig.

RÜCKSTANDSLOS ENTFERNBAR

Unsere Klebolien können rückstandslos wieder entfernt werden - also kein Stress mit dem Vermieter.

EINFACHE REINIGUNG

Die Folien können mit allen haushaltsüblichen Reinigern geputzt werden, ohne angegriffen zu werden.

Fliesenaufkleber richtig anbringen

In vier Schritten zu neuen Fliesen

Fliesen reinigen

Reinige die zu beklebenden Flächen. Die Oberflächen müssen trocken, fett- und staubfrei sein! Hierfür reicht der Haushaltsreiniger deines Vertrauen vollkommen aus!

Fliesenaufkleber anbringen

Positioniere die Folie, streiche sie von innen nach außen fest und fahre anschließend nochmal an den Kanten entlang, bis die Folie fest sitzt. Die Folie sollte nicht auf der Fuge liegen!

Korrigieren

Die Folie ist schief? Kein Problem! Löse die Folie vorsichtig ab, richte sie erneut aus und bringe sie wieder an. Unser Kleber entwickelt erst nach circa 12 Stunden seine volle Klebekraft!

Fliesenaufkleber entfernen

Du veränderst gerne deinen Style? Einfach rückstandsfrei wieder ablösen und neues Design aufbringen. Wir empfehlen die Folie vor dem Ablösen mit einem Föhn zu erwärmen.

Aufbringanleitung für unsere Möbelfolien

So schnell sehen deine Möbel aus wie neu!

Bevor du loslegst

Reinige die zu beklebenden Flächen. Die Oberflächen müssen trocken, fett- und staubfrei sein! Entferne eventuell vorhandene Griffe oder Knöpfe deines Möbelstücks.

Die Technik macht's

Halte die Möbelfolie an den zwei oberen Ecken auf Spannung und lege die Kante der Möbelfolie an die Oberkante. Streiche sie sorgfältig von oben nach unten und von innen nach außen glatt.

Große Flächen & Griffe

Beklebe große Flächen, zum Beispiel Türen, am besten mithilfe einer zweiten Person. Ziehe nur eine Hälfte der Möbelfolie ab und streiche diese fest, bevor du die zweite Hälfte anbringst.

Dein Style hat sich verändert?

Du veränderst gerne deinen Style? Easy peasy! ;) Einfach rückstandsfrei ablösen und neues Design aufbringen! Wir empfehlen die Folie vor dem Ablösen mit einem Föhn zu erwärmen.

Klebefolie in der Küche richtig verkleben

Deine Traumküche - Das musst du beachten

Vorbereitung

Reinige die zu beklebende Fläche. Die Oberflächen müssen trocken, staub- und fettfrei sein! Entferne vorhandene Griffe und Schubladen und lege deinen Cutter zurecht!

Die richtige Technik

Große Flächen foliert man am besten zu zweit. Löse die Folie von der oberen Kante bis hin zur Mitte. Halte die zwei oberen Ecken auf Spannung und lege diese an die Kante der Fläche.

Fortlaufendes Muster?

Mehrteilige Schränke oder Schubladen überklebst du als gesamtes Element. Um ein fortlaufendes Muster zu erhalten, legst du die Kanten aneinander. Achte darauf, dass das Muster sich ergänzt.

Cut 'n Go!

Überklebte mehrteilige Schränke oder Schubladen schneidest du zunächst nur grob aus. Dann kommt der Feinschliff. Die Ränder kannst du mit einem Cutter sauber an den Kanten nachfahren.

Fensterfolie kleberlos anbringen

So einfach bekommst du deinen traumhaften Ausblick!

Einen Moment noch...

Reinige die zu beklebende Fläche. Die Oberflächen müssen trocken, staub- und fettfrei sein! Selbst kleinste Staubpartikel sind durch die Folie leicht zu sehen.

Kleblos glücklich

Positioniere die Folie an der gewünschten Stelle und streiche sie von innen nach außen fest. Übrigens: Unsere Fensterfolien machen auch an Duschkabinen eine klasse Figur!

Übergrößen?

Beklebe große Flächen am besten mit Hilfe einer zweiten Person. Halte die Folie an den oberen zwei Ecken auf Spannung, lege sie an der Oberkante an und streiche sie sauber fest.

Korrigieren & Entfernen

Die Folie ist dennoch schief? Kein Thema! Löse sie vorsichtig an und bringe sie einfach wieder an! Unser Kleber entwickelt erst nach circa 12 Stunden seine volle Klebekraft!